Digitalmikroskop

Digitalmikroskop sind in der Lage, aufgenommene Bilder auf einem digitalen Display anzuzeigen. Viele Modelle sind in der Lage, sich mit Laptop oder PC zu verbinden. So können die Ergebnisse in Echtzeit übertragen und z.B. in Bildprogrammen weiter bearbeitet zu werden. Die meisten Bauarten arbeiten mit einer eingebauten Kamera, bei anderen lassen sich Digitalkameras einbauen. So können maximale Bildinformationen bei geringer Datengröße erstellt werden. Dazu sollte bei der Kamera die Anzahl Megapixel nicht über 10 liegen. Ansonsten nimmt die Menge der Daten zu, ohne einen Mehrwert an Informationen zu bieten.

Digitalmikroskop günstig kaufen

GamutTek 20-300x Digitales Mikroskop mit HD Kamera,...
depstech inspectiecamera digitale USB microscoop...
Bresser LCD-Mikroskop 50x-500x (2000x digital), 5...

Ein Digital Mikroskop ist eine Variation eines herkömmlichen optischen Mikroskops, das eine Optik und eine Digitalkamera verwendet, um ein Bild an einen Monitor auszugeben, manchmal mit Hilfe von Software, die auf einem Computer läuft. Ein Digital Mikroskop hat oft eine eigene eingebaute LED-Lichtquelle und unterscheidet sich von einem optischen Mikroskop dadurch, dass es nicht vorgesehen ist, die Probe direkt durch ein Okular zu beobachten. Da das Bild auf die digitale Schaltung fokussiert ist, ist das gesamte System für das Monitorbild ausgelegt. Die Optik für das menschliche Auge entfällt.

Digitale Mikroskope sind handelsübliche Mikroskope mit niedrigem Preis, die für die Verwendung mit einem Computer entworfen wurden, obwohl fortschrittliche Systeme, die keinen separaten Computer benötigen, Zehntausende von Dollar kosten können. Die preisgünstigen kommerziellen Mikroskope lassen normalerweise die Optik für die Beleuchtung weg (zum Beispiel Köhler-Beleuchtung und Phasenkontrastbeleuchtung) und sind eher mit Webcams mit einer Makro-Linse verwandt. Informationen zu Stereomikroskopen mit einer Digitalkamera in Forschung und Entwicklung finden Sie unter Lichtmikroskop.

Letzte Aktualisierung am 21.05.2018 um 14:55 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API