Skip to main content

Mikroskop kaufen – was muss ich beachten?

Beratung bei Mikroskop kaufen

Für ein scharfes Bild ist die Qualität der Lichtquelle entscheidend. Wird diese mit Batterien betrieben, ist die Helligkeit oft geringer und auf Dauer kostspielig. Besser sind z.B. LED’s.

Der Mikroskopfuß sollte schwer genug sein, um dem Gerät ausreichend Stabilität zu bieten. Idealerweise ist auch das Stativ robust gearbeitet. Wichtig ist, dass der Hersteller auch Ersatzteile wie Okulare oder Objektive zu moderaten Preisen anbietet.

Außerdem gehören Objektträger, Deckgläser, eine Pinzette sowie eine Rasierklinge zur Ausstattung des wissenschaftlichen Mikroskopierens, müssen aber meist separat erworben werden. Einstiegsgeräte gibt es bereits mit 20-fachen Zoom.

Sie stoßen allerdings schnell an ihre Grenzen und sind für den langfristigen Gebrauch weniger geeignet. Mit 400-facher Vergrößerung lassen sich hingegen schon einzellige Organismen betrachten. Binokularmikroskope sind in der Anschaffung zwar teurer, lohnen sich aber wenn lange Zeit an dem Gerät gearbeitet wird.

Mikroskop online kaufen

Natürlich sollte man sich vor dem Kauf eines Mikroskops auch online über die besten Preise informieren. Wir haben uns die Mühe gemacht und 5 Mikroskope miteinander verglichen, indem wir sehr viel über die Geräte recherchiert haben und die Rezensionen bei großen Online Händlern gelesen haben um dort zu sehen, was die Käufer berichten.

Beim Erwerb eines Mikroskops sollte man immer einen prüfenden Blick auf die mechanische Qualität des Gerätes werfen. Denn sie ist verantwortlich für die Präzision und Langlebigkeit des Instruments.
Für ein gutes Mikroskop ist daher nicht nur eine gute Optik sondern auch die Präzision, Robustheit, Wartungsfreiheit und Langlebigkeit der Mechanik entscheidend. Entscheidende

Qualitätskriterien für ein Mikroskop sind:

  • stabiles Stativ und robuste Mechanik
  • numerische Apertur der Objektive und die Abbildungsqualität der Objektive und Okulare,
  • eine zweckmäßige und hochwertige elektrische Beleuchtung

Die Vergrößerung alleine ist kein Qualitätskriterium. Eine Vergrößerung über 400-fach (Objektiv 40:1
und Okular 10x) ist für die meisten alltäglichen Untersuchungen nicht notwendig

Mikroskope für gehobene Ansprüche

Bresser Mikroskop - 5102060 - Erudit DLX 40x-600x
Bresser Mikroskop - 5723100 - Researcher Trino...
TS-Optics StereoMikroskop 20-40x 2 x 12V Bel. ,...

Letzte Aktualisierung am 24.11.2017 um 18:24 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API